News.

Außergewöhnlich.

Nichts ist so beständig wie der Wandel. imos entwickelt am laufenden Band neue Ideen und Konzepte. Wir gehören zu den Pionieren des Breitbandausbaus in der Region. Wir engagieren uns für den Umweltschutz. Und bei uns darf man gerne hinter die Kulissen schauen. Schnuppern Sie hinein in die bunte Welt von imos.

  • Gemeinsam mit der EVF haben wir dieses Jahr ein Glasfasernetz von Aichelberg über Hattenhofen, Schlierbach, Albershausen, Uhingen und Faurndau bis nach Göppingen aufgebaut. Alle Industriegebiete die hier an der Trasse liegen wurden gleichzeitig für den FTTH-Ausbau vorbereitet d.h. wir können allen Firmen an der Trasse innerhalb kurzer Zeit und ohne aufwendige Tiefbauarbeiten Internetanschlüsse und Datenleitungen über Glasfaser anbieten. Insgesamt sind fast 40km Glasfaser, 6 Technikstandorte sowie fast 20 LWL-Verteiler aufgebaut worden. Zeitgleich haben wir von Aichelberg aus eine direkte Glasfaserverbindung bis zu unserem Rechenzentrum nach Stuttgart in Betrieb genommen und verfügen somit über eine durchgängiges Glasfasernetz zwischen Stuttgart und Göppingen. Weitere Informationen zu unserem Glasfaserausbau sind auch online unter http://www.filstalnetz.de/glasfaserausbau/versorgungsbereiche.html abrufbar

  • Ein weiteres Projekt ist seit kurzem online: www.stauferkreis-beteiligungen.de

  • Und wir sind seit 20 Jahren dabei😄👍

  • Das ist aber auch wirklich das einzige Problem mit einer FRITZ!Box, welches unsere Steffi an ihre Grenzen bringt :-) Über 100 Endgeräte für ein Projekt in Stuttgart. Dort binden wir ein Gebäude mit Glasfaser an, um VDSL in den Wohnungen bereitstellen zu können. Wie beim Breitbandausbau von filstalnetz.de, nur dass die VDSL-Technik im Keller vom Gebäude platziert ist. PS: da doch aktuell Suchbilder in Mode sind - wer findet den Fehler? ;-)

  • Die Energieversorgung Filstal (EVF) beteiligt sich an imos. Wir begrüßen die Energieversorgung Filstal (EVF) als Gesellschafter in der imos und freuen wir uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und das gemeinsame Engagement im Breitbandausbau im Landkreis Göppingen. Weitere Infos unter : https://www.imos.net/news/evf-beteiligung.html

  • Wollt ihr wissen, wer sich alles hinter imos verbirgt? Dann schaut auf unsere überarbeitete TEAM-Seite. Zu jedem Mitarbeiter gibt es jetzt eine Detailseite mit weiteren Infos. https://www.imos.net/team/index.html

  • Mr schreibt's Johr 2016 n. Chr. 'S Ländle isch von de Bauigl bsetzt... 'S ganze Ländle? Ha noe! En kloener Flecka, en dem laudr Schpezialischta schaffed, hert et uf, dene Reigschmeckte Mores zom lehra. #schwäbisch Andererseits freuen wir uns natürlich auf unsere neue Nachbarn (#Kunden) und werden auch den Baulärm überstehen :-D

  • Der Name Hengmith steht rund um Göppingen für ein halbes Jahrhundert Kältetechnik und Klimatechnik nach Maß. Das familiengeführte Unternehmen in der dritten Generation ist der optimale Partner für alle Fragen in diesem Bereich. Für die Firma Hengmith wurde ein moderner und mobiloptimierter Internetauftritt entwickelt. www.hengmith.de

  • Hofmann-Probeessen bei imos Eine besonders gute kulinarische Verköstigung gab es heute im Hause imos. Die Firma Hofmann präsentierte einige ihrer Menüs. Ab Punkt 12 Uhr hieß es Essen fassen! Das ließen sich die imos-Mitarbeiter nicht 2x sagen! Von dem Nachtisch hätte es allerdings etwas mehr sein können :D

  • Ein weiteres Projekt ist seit dem 18.04.2016 online: www.gartengestalter-mitterhofer.de

  • Wettschulden sind Ehrenschulden! Am gestrigen Sonntag durften unsere Chefs ihr Weihnachtsgeschenk von uns Mitarbeitern einlösen. 2 Karten für das Spiel VFB gegen den FC Bayern München. Um den Kick noch zu erhöhen wurde gewettet! Bei einem Heimsieg oder Unentschieden muss der FCB-Fan einen Werktag lang ein VFB-Trikot tragen - bei einem Sieg der Bayern .... nun ja. Wir werden heute noch viele Bilder von Alfred posten :-)

  • Fitnesswahn bei imos ausgebrochen Dem schönen Wetter folgt hoffentlich sehr bald der Sommer. Und was wird für den Sommer natürlich benötigt? Genau, die Sommerfigur. Und dafür treiben unsere Mitarbeiter mit tatkräftiger Unterstützung der Geschäftsleitung aktuell Sport ohne Ende! Hier heißt es nämlich NICHT "ade Winterspeck, willkommen Frühlingsrolle"!!! Egal ob Joggen, Bouldern, Badminton oder Squash, hier ist für jeden etwas dabei, sogar für unsere vierbeinigen Mitarbeiter. So blicken wir voll zuversichtlich in die Zukunft, um hochmotivierte und fitte Mitarbeiter auf die Kunden los zu lassen :D

  • Ein weiteres Projekt ist seit dem 15.03.2016 online: www.apo-viva.de

  • Heute geht es uns mal wieder gut! Bestens versorgt bei imos mit Leckereien.

  • Zur passenden digitalen Begleitung des Bauprojekts Dichterviertel Ulm wurde die Microsite www.dichterviertel-ulm.de realisiert. Mit zahlreichen Illustrationen und Informationen stellt der Internetauftritt die zentrale Anlaufstelle im Web dar. Weitere Besonderheit ist die Umsetzung als One-Pager und der Einbettung sämtlicher Inhalte auf einer Seite. Mit 2 Wochen war die Timeline besonders knapp und herausfordernd. www.dichterviertel-ulm.de

  • Zugegeben: man muss nicht bei 2 Grad grillen aber wer kann, der kann!

  • Letztes Wochenende haben sich wieder einmal 5 Mitarbeiter von imos auf den weiten Weg nach Brüssel gemacht, um an der FOSDEM teilzunehmen. Das ist eine zweitägige Konferenz zum Thema „Freie Software“, die seit 2001 jährlich abgehalten wird. Als Teil von geschätzten 8000 Nerds auf der Konferenz gab es natürlich wieder viel zu lernen in diversen Vorträgen und Workshops. Darüber hinaus stand am Freitag noch der FOSDEM PGDay 2016 an, an dem es sich nur um unsere Lieblingsdatenbank PostgreSQL drehte. Jetzt gilt es, das neu erlernte Wissen zu verarbeiten und in Infrastruktur und Kundenprojekte umzusetzen um wieder einmal ein Stückchen besser zu werden!

  • Webdev@FOSDEM in Brüssel