News.

Außergewöhnlich.

Nichts ist so beständig wie der Wandel. imos entwickelt am laufenden Band neue Ideen und Konzepte. Wir gehören zu den Pionieren des Breitbandausbaus in der Region. Wir engagieren uns für den Umweltschutz. Und bei uns darf man gerne hinter die Kulissen schauen. Schnuppern Sie hinein in die bunte Welt von imos.

  • #allesinternetaussergewöhnlich #golive #imos imos relauncht eine weitere Webseite! In enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden vohtec Qualitätssicherung GmbH und unserer Partneragentur Phantagon wurde die Webseite www.vohtec.de modernisiert! Qualität hat ein Gesicht: vohtec

  • #NimmDeinenHundmitzurArbeitTag #HauptberuflicherSchredder #Bürohund

  • Wie die Zeit vergeht ... Vielen Dank an Frank und Lisa für 5 bzw. 10 Jahren Firmenzugehörigkeit - ihr dürft gerne bis zur Rente bleiben :-D (Wobei Prinzi mit 28 Jahren alle in den Schatten stellt)

  • Das nächste Großprojekt ist an den Start gegangen. Bereits am Montag erfolgte der Spatenstich zum neuen EVF-RZ im Stauferpark http://www.swp.de/goeppingen/lokales/landkreis_gp/evf-baut-rechenzentrum-im-stauferpark-15042072.html Und natürlich wird das Rechenzentrum mehrfach redundant an unser Glasfasernetz angeschlossen. https://www.filstalnetz.de/glasfaserausbau/allgemeines.html Damit haben Unternehmen und Komunen aus der Region die Möglichkeit ihre Daten sicher auszulagern und über unser Glasfasernetz schnell und zuverlässig zuzugreifen.

  • Das nächste WLAN-Projekt ist an den Start gegangen Pünktlich zu den EHF-Cup Finals haben wir die EWS-Arena an unser Glasfasernetz angeschlossen und im VIP-Bereich ein freies WLAN eingerichtet. Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß beim surfen.

  • Pünktlich zum Saisonstart nimmt imos das neue WLAN im Freibad-Göppingen in Betrieb. Mehrere Accesspoints verteilt auf dem Freibadgelände sorgen für eine optimale Netzabdeckung, die Anbindung per Glasfaser an unser Backbone für die entsprechende Bandbreite. Ein erster Test mit dem Smartphone sieht doch gar nicht schlecht aus. Wir wünschen allen Badegästen viel Spaß beim schnellen Surfen im Netz.

  • Für eine kompakte visuelle Darstellung des Unternehmens und planungsrelevanter Themen wird in der Webentwicklung der Einsatz eines Dashboards vorbereitet. Das Dashboard soll zukünftig primär unsere Entwickler bei ihren Planungsaktivitäten, wie dem morgendlichen Stand-Up, durch Darstellung der: - geplanten und verfügbaren Ressourcen - gesetzten Deadlines - wichtigen Tickets - aktuellen To-Dos - und anstehenden Kundenterminen unterstützen. … und wenn das Dashboard gerade mal eine Auszeit von unseren Entwicklern hat, soll ein Überblick über imos, unsere Referenzen, die neusten News und vieles mehr präsentiert werden. Um ein Maximum an Produktivität und Effizienz zu erzielen, wird die Entwicklung der Oberfläche und Funktionalität vollständig intern durchgeführt – und wird damit perfekt auf imos zugeschnitten sein.

  • Streber😂

  • #allesinternetaussergewöhnlich #golive #imos Ein weiteres Projekt ist seit kurzem online: www.belle-etage-immobilien.de Über das Filstal hinaus ist belle:etage eine feine Adresse für alle Dienstleistungen rund um den Verkauf, Kauf und die Vermietung von Immobilien. Als kleines Büro konzentriert sich belle:etage bewusst auf seine Stärken: Wohnhäuser, Wohnungen und kleine bis mittelgroße Gewerbeimmobilien an Käufer und Mieter zu vermitteln. Um das Leistungsspektrum optimal zu präsentieren, entwickelte imos in enger Zusammenarbeit mit der Textagentur Phantagon einen modernen und übersichtlichen Internetauftritt.

  • Manchmal muss man einfach seine Schubladen im Büro aufräumen! Angelina ist wohl schon ein Weilchen her, oder? :-D

  • Kaum kommt die Tierrettung Mittlerer Neckar zu Besuch, schon bricht bei den Mitarbeitern Panik aus o.O Besorgte Nachfragen, ob es den #bürohunden auch gut geht, weil ein Einsatzfahrzeug auf dem Parkplatz steht :) #diebeliebtestenmitarbeiter #allewohlauf

  • Hier stellt sich unser neuer Mitarbeiter Tim vor. Seit dem 02.01.2017 bereichert er das imos-Team als Softwareentwickler. Wir freuen uns ihn bei imos begrüßen zu dürfen. Bis auf die Wahl der Lieblingsfussballmannschaft, kann man sich wirklich nicht beklagen :) https://www.imos.net/team/tim.html

  • Ein weiteres Projekt ist seit kurzem online: www.advertise-textil.de

  • Wie die letzten Jahre auch schon waren Anfang des Monats imos-Mitarbeiter in Brüssel auf der dortigen FOSDEM und dem dazugehörigen PGDay. 3 Tage lange wurde fleißig die Schulbank gedrückt und viel Neues gelernt. Jetzt gilt es, diese Dinge umzusetzen, damit unsere Kunden auch weiterhin von den neuesten Erkenntnissen aus der IT-Welt profitieren.

  • Die neue Kleiderordnung bei imos. Eingeführt und Vorgeführt vom Chef persönlich :)

  • Making of vom Shooting der Mitarbeiterbilder für die Webseite. Bald werden dann auch die Einzelvorstellungen der neuen Mitarbeiter folgen.

  • Kaum hat das neue Jahr begonnen geht es auch schon mit den nächsten Projekten weiter. Aichelberg bekommt von uns schnelles Internet über VDSL und ein einigen Teilen auch direkt über Glasfaser. Weitere infos unter www.filstalnetz.de/aichelberg oder www.facebook.com/filstalnetz.de

  • So, letzter Arbeitstag des Jahres. Wir wünschen schon jetzt einen guten Rutsch in das neue Jahr. Passend dazu möchten wir das abgelaufene Jahr Revue passieren lassen und einen Ausblick auf das neue Jahr geben. Unsere Highlights in 2016: - Einstieg der Energieversorgung Filstal als neuer Gesellschafter der imos. Nach 20 Jahren als reiner Familienbetrieb unterstreichen wir damit unsere künftige Firmenausrichtung. Gemeinsames Ziel ist es, den Breitbandausbau im Landkreis Göppingen weiter voran zu treiben, um Firmen und Kommunen mit hochwertigen und schnellen Internetanbindungen über Glasfaser versorgen zu können. - Aufbau der ersten Glasfaserstrecke von Aichelberg über Hattenhofen, Schlierbach, Albershausen und Uhingen bis nach Göppingen. In den jeweiligen Industriegebieten können wir nun nahezu flächendeckend modernste Glasfaseranschlüsse bereitstellen. - Go-live zahlreicher Webseiten und Betreuung namhafter Online-Shops wie beispielsweise nuclearblast.de 2017 - eine kleine Vorschau: Im kommenden Jahr steht der Glasfaserausbau in Eislingen, Süßen, Salach und Donzdorf, sowie die Inbetriebnahme eines neuen Rechenzentrums an. Zukünftig werden wir unseren Kunden modernste IT-Infrastruktur bereitstellen und zwar perfekt auf individuelle Anforderungen abgestimmt. Um das gewährleisten zu können, haben wir für Sie Servicepakete rund um das Thema „Internet“ geschnürt.